Unix

Unix Server Technologien

UNIX und Linux sind Mehrbenutzer- und Mehrprozess-Systeme und Träger vieler geschäftskritischer Applikationen und deren Server-Prozesse, die in C, C++, Java oder einer anderen Programmiersprache entwickelt wurden.

Aufgrund ihrer hohen Leistung im Server Bereich und ihrer vollständigen Wartung im Remote Access haben sich Unix Server bei Internetapplikationen als Standardserver erwiesen. Insbesondere die auf die TCP/IP Architektur aufsetzenden Protokolle wie SSH, HTTP, SHTTP, POP, IMAP, DNS, FTP, TELNET, PPP bilden das Rückgrat aller Netzwerkprozesse.

Unsere Stärken

* Die Netzarchitektur und die Rolle der Protokolle

* Steuerung der Daten im Netz: Adressen und Routing

* Netzwerkdienste: DNS, Mail, Fileserver u.a.

* Planung und Grundkonfiguration der elementaren Dienste

* Konfiguration der Schnittstellen (ifconfig und PPP), des Routing und des DNS

* Lokale Netzwerkdienste: Druckserver, Samba, NIS, DHCP u.a.

* Die Konfiguration von sendmail

* Apache einrichten

* Netzwerksicherheit und Troubleshooting

* PPP, PPPOE, gated, named, dhcpd und sendmail

Systeme: SUN Solaris, Linux, BSD Unix